Sushi Dinner mit Freunden

Letzten Montag war Sushi Time angesagt. Ich war mit meinem guten Freund Luis F. Lanz zum Sushi Dinner verabredet. Ich holte ihn am EVZ, dem Gebäude 1 der SAP in Walldorf ab und machte mich mit ihm auf dem Weg nach Mannheim zum Tokyo Sushi, wo wir Sven trafen, der bereits auf uns wartete.
Luis und ich kennen uns schon seit einigen Jahren. Kennengelernt habe ich Luis über das SAP Developer Network und durch den SAP Support, weil er unter anderem für den Bereich rund um Visual Composer verantwortlich ist. Unser letztes Treffen zum Sushi in Mannheim war vor gut 2 Jahren – also noch zu den Anfangszeiten der FIVE1. Luis ist bei der SAP Spanien beschäftigt und arbeitet normalerweise in Madrid. Seine letzten Besuche in Walldorf waren immer sehr kurz und vollgepackt mit Meetings, so dass es leider immer nur auf einen Kaffee gereicht hat.
Sushi Dinner mit Luis und Sven
Umso mehr freuten wir uns bei einem ausgiebigen Sushi Dinner auszutauschen über die aktuellen Entwicklungen im SAP Umfeld und wie wir in der Zukunft weiterhin erfolgreich zusammenarbeiten können. Auch über die Kollaboration innerhalb der SAP Community hinaus. Wir unterhielten uns über die derzeit aktuellen Themen wie bspw. das In-Memory Computing (Stichwort: HANA), Cloud Computing, Entwicklung von Applikationen für mobile Endgeräte (Stichwort: Sybase Akquisition und iPhone Entwicklung). Alles in allem ein sehr interessanter Abend unter Freunden aus der IT-Welt bei gutem Sushi. Umso mehr freute es mich zu hören, dass Luis noch mindestens bis Ende Januar in Walldorf arbeiten wird und dass wir unsere interessante Diskussion bei einem weiteren Abendessen fortführen werden. Ich freue mich jedenfalls jetzt schon darauf.

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*