Jahresvorausblick 2019

Früher war ich ein großer Fan des alljährlichen Jahresrückblicks. Das hat sich verändert. Ich halte nicht mehr viel davon in Erinnerungen zu schwelgen und Vergangenem nachzutrauern. Für mich ist die Vergangenheit heute im Wesentlichen das Fundament für die Zukunft.

2008 haben wir uns auf die Reise begeben. 2014 haben wir uns neu erfunden, im Wesentlichen unseren heutigen Weg eingeschlagen. Jedes neue Jahr ist ein neues Abenteuer. Jetzt beginnt ein Abenteuer namens 2019. Und das wird groß! Neue Straßen, unbekannte Wege und aufregende Entdeckungen erwarten uns. Zwölf Monate randvoll mit fantastischen Menschen, unglaublichen Geschichten und neuen Erfahrungen.

photo by frank mckenna on unsplash

Wir haben uns (im wesentlichen in den letzten vier Jahren) ein fantastisches Fundament geschaffen. Wir konnten außergewöhnliche Menschen begeistern, für und mit der FIVE1 zu arbeiten. So konnten wir nicht nur unsere Kunden immer besser unterstützen, sondern uns auch ganz wesentlich weiter entwickeln. Kontinuierlich verändern und sich dennoch treu bleiben. Ehrlich, authentisch. Die Bedürfnisse der Menschen ganz konsequent im Mittelpunkt. Unsere Werte weisen uns den Weg. Das ist keine Marketing-Floskel, sondern Überzeugung.

2019 sind wir zum wiederholten Mal für unsere Kultur ausgezeichnet. Erstmalig auch für unsere Ausbildung. Wir handeln in vielerlei Beziehung bereits selbstorganisiert. Der Umgang untereinander ist professionell, nicht hierarchisch. Dabei nutzen wir viele Methoden die ihren Ursprung im Silicon Valley haben und passen sie auf unsere Bedürfnisse und im Rahmen unserer Möglichkeiten an. Dabei sind wir noch nicht perfekt, aber unbeirrt auf dem richtigen Weg. Deshalb werden wir 2019 auch ein innovatives Mitarbeiter-Beteiligungsmodell auf den Weg bringen.

Auch operativ haben wir uns weiter entwickelt. 2019 sind wir nicht länger einfach „nur“ eine SAP Beratung. Bei FIVE1 wählen wir nicht nur unsere Führungskräfte selbst, sondern organisieren uns dynamisch in so genannten Value Streams. Cross-funktional, um komplexe Kundenanforderungen agil, effizient und kreativ besser zu lösen, als die Konkurrenz. Zum Start haben wir die Streams Analytics, Planning und Predictive Maintenance definiert. Die Dynamik ist unglaublich. Man muss es selbst erlebt haben!

Wir verfügen 2019 über unsere eigene, unabhängige Softwarelösung. Wir kombinieren die Stärken verschiedener großer Anbieter auf einzigartige Art und Weise. Damit sind unsere Kunden in der Lage Entscheidungen wesentlich besser zu treffen und zu dokumentieren, als dies in der Vergangenheit jemals möglich gewesen wäre.

In der tiefen Überzeugung, dass man nur das beraten kann, was man selbst geübt und angewandt hat, bieten wir 2019 nun auch Innovationbsberatung an. Im Gegensatz zu den allerorts aus dem Boden sprießenden Coaches blicken wir auf echte Erfahrungswerte zurück. Projekte und Herausforderungen in unzähligen Branchen, mit unterschiedlichsten Menschen, Kulturen, Nationalitäten. Mit Technikern, Controllern und Geschäftsführern. Und natürlich im eigenen Unternehmen. Auf Grund dieser Erfahrung haben wir gelernt, dass es vor allem anderen auf eins ankommt: Auf das Problem hinter dem vermeintlichen Problem zu schauen.

Die richtigen Fragen zu stellen ist viel wichtiger, als die richtigen Antworten zu kennen. Natürlich bleiben wir auch in Zukunft gerne Profis in der Technik – und manchmal auch Nerds. Wir wollen aber nicht Technik verkaufen, oder irgendwie Geld verdienen – sondern echte Probleme lösen. Um unseren Fußabdruck in der Weltgeschichte zu hinterlassen. Die bestmögliche Zusammenarbeit ist unser Ziel. Das proben wir bei FIVE1 und tragen es so in die Welt. Unser Rohstoff sind Daten. Unser Werkzeug ist Software. Unsere Zielgruppe sind Menschen. Immer weiter, immer besser durch neue Erkenntnisse. Zusammen in ein unglaubliches 2019.

Endlich gehts los. 2019, Du gehörst uns!

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*