FIVE1 startet Software-Entwicklung auf der HANA Cloud Platform

FIVE1 startet in enger Kooperation mit SAP die Entwicklung von Software für die HANA Cloud Platform (HCP). Im FIVE1 Co-Innovation Ansatz werden wir für einen unserer Kunden einen konkreten Use-Case umsetzen. Ziel ist es, durch hypothesenfreie Tests Einsparpotentiale in großen Datenmengen aufzudecken. Die Erkenntnisse sind im ersten Schritt für 50 Endkunden bestimmt. Bei Erfolg ist im Folgenden eine Skalierung auf mehrere hundert Adressaten geplant.

Die HANA Cloud Platform war in diesem Szenario das Mittel der Wahl. Dank der in HANA enthaltenen Bibliotheken können statistische und andere mathematische Verfahren, Data Mining und Prognosen direkt auf Datenbankebene hochperformant ausgeführt werden. Damit setzt HANA gegenüber den bisher zum Einsatz kommenden Lösungen völlig neue Maßstäbe.

In der Architektur folgen wir dem Blueprint der FIVE1 Investigative Computing Platform. D.h. sinnvoller und Kosten optimierter Einsatz der In-Memory Technologie. Persistente Datenhaltung nicht ständig benötigter Daten in vergleichsweise günstigen Vorsystemen. Dank der Fähigkeit zur nahezu beliebigen Skalierbarkeit der HCP aber dennoch jederzeit flexibel.

Welche Idee wollen Sie mit uns zum Erfolg führen? Lassen Sie uns darüber sprechen. Rufen Sie an, oder schreiben Sie uns eine Email.

 

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*