FIVE1 DM5 angekündigt – State of the Art Tabellenpflege, Stammdatenpflege und noch viel mehr

Die Zeit der ABAP Dynpros und WebDynpros ist Geschichte. FIVE1 DM5 ist die Web-basierte, State-of-the-art Schnittstelle zum SAP BW, die Sie sich immer gewünscht haben. Arbeiten Sie mit Daten aus beliebigen SAP BW Tabellen so als ob Sie in der SAP GUI unterwegs wären, inklusive User Exit. Nur viel komfortabler – und in Ihrem Browser.

FIVE1 DM5 wurde im Co-Innovation-Ansatz mit einem unserer Kunden, einem DAX30 Unternehmen entwickelt. Ursprünglich nur zur komfortablen und optisch ansprechenden Stammdatenpflege gedacht, drängte sich schon bald als weiterer Use-case die Ablösung der Transaktion SM30, also der SAP Standard-Tabellenpflege auf. Denn analog zur Pflege von Infoobjekten können auch beliebige Systemtabellen angebunden werden, sofern diese nicht gegen Änderungen geschützt wurden. Durch die Unterstützung von DSOs als Datenquelle ist FIVE1 DM5 sogar in der Lage einfache Planungsszenarien abzubilden. Durch die Aktivierung des so genannten Aggregationsmodus (geplant) können optional sogar Summen über ausgeblendete Dimensionen gebildet werden.

Egal für welches Szenario Sie sich entscheiden. Wählen Sie in den Komponenten-Eigenschaften in der Design Studio Runtime einfach aus welches Objekt Sie pflegen möchten. Lesen, ändern oder ergänzen Sie so Daten aus nahezu beliebigen SAP BW-Tabellen. Schränken Sie, wenn gewünscht den angezeigten Spaltenvorrat nach Ihren Wünschen ein. Definieren Sie einzelne Spalten als änderbar oder schreibgeschützt. Ändern Sie die Reihenfolge. Legen Sie den Wertehilfemodus und viele weitere Einzelheiten bequem per Mausklick fest. Fertig.

Die Anzeige ist mit allen gängigen Browsern möglich. Zahlreiche Komfortfunktionen wie Sortierung, Filter und Spaltenfixierung an jeder beliebigen Position stehen Ihnen in der Laufzeitumgebung zur Verfügung. Führen Sie so einfach wie noch nie Massenänderungen aus. Freuen Sie sich über performante Werthilfen, wenn gewünscht auch als Hierarchie.
Das Konzept der SAP BW Analyseberechtigungen wird nicht nur voll unterstützt, sondern wurde auf das ausschließliche Lesen und Verarbeiten berechtigter Werte erweitert. FIVE1 DM5 verfügt über einen eigenen Sperrmechanismus. So stellen wir sicher, dass Daten nicht zeitgleich von verschiedenen Benutzern bearbeitet werden können. Kommentieren Sie die Daten Kontextsensitiv, formatiert und in beliebiger Länge (erfordert FIVE1 CS5).

Weil wir FIVE1 DM5 als Komponente vollständig in das SAP Design Studio integriert haben sind durch integrierte Scriptbefehle auch komplexe Interaktionen zwischen FIVE1 DM5 und Design Studio Anwendungen möglich. In der Kopfzeile der Komponente lassen sich beliebig viele Buttons zur Interaktion mit dem Backend anordnen. Beim Klick werden die modifizierten Daten an das SAP BW übertragen. Im einfachsten Fall werden die Daten dann gespeichert. Eine fortgeschrittene Verarbeitung ist über User Exits möglich. Pro Button können so individuell programmierte Erweiterungen in ABAP realisiert werden. Damit lassen sich zum Beispiel (auch aufwändige) Prüfungen zur Verbesserung der Datenqualität umsetzen, Prozessketten starten oder individuelle Nachrichten an das Frontend übermitteln. Das funktioniert auch beim Lesen der Daten und sogar für Wertehilfen. Über das SAP Report-Report Interface kann FIVE1 DM5 ganz einfach als Sprungziel an eine Query gebunden werden. So können Sie aus jedem Bericht auf die zugehörige Stammdatenpflege abspringen.

Viele weitere sinnvolle Features sind in naher Zukunft geplant. Dazu zählen der Upload von Dateien und der Absprung zur Pflege von Hierarchien per drag&drop (mit FIVE1 HM5). Speichern und laden Sie schon bald Ihre persönlichen Einstellungen als Variante und freuen Sie sich auf erweiterte Planungsfunktionen.

FIVE1 DM5 können Sie als Live-Demo auf unserem Stand beim DSAG-Kongress vom 20. bis 22.9 in Nürnberg erleben. Ab November 2016 ist die Software als Public Beta verfügbar.

Wenn auch Sie dabei sein wollen können Sie sich dafür bei uns bewerben.
Warum sollten gerade Sie zu den Teilnehmern gehören?

Irrtum vorbehalten. Änderungen jederzeit und ohne Vorankündigung möglich.

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*