FIVE1 beim DSAG-Thementag „ABAP-Entwicklung auf SAP HANA“

Letzte Woche hatten wir zusammen mit 35 weiteren Entwicklern die Möglichkeit, am DSAG-Thementag „ABAP-Entwicklung auf SAP HANA“ vom 12.05.2015-13.05.2015 im Weiterbildungszentrum von der SAP in Walldorf teilzunehmen. Die DSAG bot ein sehr abwechlungsreiches und interessantes Programm. Dieses bestand zum einen aus Hand-On-Sessions, in denen wir mit ABAP in Eclipse die verschiedenen Features, die mit ABAP 7.4 kommen, in Bezug auf HANA ausprobieren konnten:

Zum anderen gab es Vorträge von SAP Product Ownern und Entwicklern. Sozusagen Nachrichten direkt aus dem Maschinenraum. Hierzu gehörten insbesondere:

  • ABAP Roadmap
  • Netweaver 7.5 Roadmap
  • S/4 HANA
  • ABAP Message Channels

 

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein sehr wichtiges, aber leider im Entwicklungsalltag oft stiefmütterlich behandeltes Thema: Die Qualitätssicherung bei der Programmierung. Hier durften wir Einblick gewinnen in migrierte und neue Qualitätsmanagement-Tools in ABAP on Eclipse.

Es sieht so aus, dass ABAP bei SAP fest gesetzt ist als Programmiersprache für den Applikationsserver und auch in Zukunft seinen festen Platz zwischen UI und HANA hat. Eclipse wird in Zukunft die zentrale Entwicklungs- und Modellierungsumgebung sein. Schritt für Schritt werden nun weitere Features aus dem SAP GUI Richtung Eclipse migriert. Bleibt zu hoffen, dass man in einer nicht allzu fernen Zukunft damit (wie vormals beim SAP GUI) eine einheitliche und robuste Entwicklungsumgebung hat.

Wir freuen uns schon jetzt auf die entsprechenden Projekte, bei denen man die ganzen Features einmal effektiv nutzen kann.

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*