File upload mit SAP Design Studio – Die Zweite

Neben der Weiterentwicklung von FIVE1 CS5 beschäftigen wir uns, wenn die Zeit bleibt, auch immer mal wieder mit unserem Design Studio Prototyp für den Fileupload im Frontend. Die im folgenden Video zu sehende Komponente zeigt beispielhaft, wie so etwas aussehen könnte. Mit Hilfe zweier Tabellen wird hier veranschaulicht wie Dateien mit zum Teil unterschiedlichen Schlüsseln ge-„joint“ werden können.

Zu Beginn des Videos ist auf der linken Seite eine leere Tabelle dargestellt. Auf der rechten Seite ist dagegen eine Tabelle zu sehen, welche bereits Werte enthält. Nun wird eine neue csv-Datei in beide Tabellen geladen. Auf der linken Seite ist zu sehen, dass der Inhalt der Datei „nativ“ angezeigt wird. D.h. die Struktur der csv-Datei wurde ermittelt und unabhängig von der Anzahl der Zeilen und Spalten als Tabellenkomponente aufgebaut. In der rechten Tabelle werden die Werte aus der Uploaddatei zu den bestehenden Werten hinzuaddiert, allerdings nur bei übereinstimmenden Schlüsseln. Daher bleibt im Beispiel die Spalte „Profit“ unverändert.

In einem zweiten Schritt werden weitere Daten in beide Tabellen geladen. Es ist zu sehen, wie sich die Werte modifizieren. Auf der linken Seite wird die Tabelle sogar um eine weitere Spalte ergänzt.

Die Zukunft ist die Vergangenheit in vollendeter Form.

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*