SAP BW BPS-Stammdatenpflege unter BW 7.40

Nicht jeder nutzt SAP HANA – und wenn setzt er deswegen noch lange nicht durchgängig auf neue Technik. So nutzt einer unserer Kunden seit vielen Jahren eine Planungsanwendung die einst mit SAP BW BPS erstellt wurde. Für alle Leser die nicht mehr wissen was das ist: BPS steht für Business Planning and Simulation und war der Vorgänger der SAP BW IP integrierten Planung. Teil der damaligen Lösung war es in einer BPS-Admin-Anwendung über so genannte „iframes“ weitere Webanwendungen in das BPS-Webinterface einzubetten. Auf diese Art und Weise wurden damals zur Stammdatenpflege Transaktionen im Web aufgerufen. D.h. es wurde ABAP-seitig eine HTML-fähige Transaktion angelegt, welche eine Variante der Transaktion RSDMD aufruft. Hier ein Beispiel eines Aufrufs aus einer mit dem BPS-Webinterfacebuilder erstellten Business Server Page heraus:

<iframe
id=“Planjahr“
name=“Planjahr“
src=“/sap/bc/gui/sap/its/webgui?~transaction=Z_SETPLJAHR“
width=“800″
height=“350″
Frameborder=“0″>
Frames are not supported.
</iframe>

Dabei wird nun Jahre später mit SAP BW 7.40 an Stelle der (eigentlich eingebetteten) Stammdatenpflege nur das folgende Bild der SAP GUI angezeigt, die eigentliche Stammdatenpflege öffnet sich in einem separaten Fenster, für den Endanwender fast unsichtbar:

FIVE1 BPS 7.40 2

Je nach Browserversion kann es zusätzlich zu folgender Fehlermeldungen beim Aufruf der Anwendung kommen:

FIVE1 BPS 7.40 1

Lösung:
Mit SAP Bw 7.4 wurde seitens der SAP die Stammdatenpflege neu mit Hilfe der ABAP Webdynpro-Technologie implementiert. Ein Aufruf in der SAP GUI selbst ist nicht mehr möglich (siehe dazu auch unser Beitrag SAP BW 7.40 Stammdatenpflege nun im Web). Der Aufruf kann daher statt über den veralteten Weg über die neue Webdynpro-Anwendung erfolgen. Statt des Transaktionsnamens benötigt der Webdynpro-Aufruf als Parameter den Namen des Infoobjekts. Hier die korrigierte Fassung des obigen Beispiels:

<iframe
id=“Planjahr“
name=“Planjahr“
src=“/sap/bc/webdynpro/sap/rsdmdm_md_maintenance_app?IOBJNM=ZPLJAHR&sap-language=DE“
width=“1200″
height=“500″
Frameborder=“0″>
Frames are not supported.
</iframe>

Ferner wurden über iframes Berichte eingebunden. Hier kann es ggf. notwendig sein in der Aufruf-URL den Parameter „sap-ie=EmulateIE8“ zu ergänzen. Siehe auch SAP-Note 1970689.

Nach dem Generieren der Admin-Anwendung kommt es zu einem Fehler!
FIVE1 BPS 7.40 3

Der Fehler wird durch einen BSP-View „Selecor.view“ verursacht. In den Zeile 63 bis 66 wird beim generieren der BSP-Seite aus dem Webinterfacebuilder heraus fehlerhafter Code generiert (Der Zeilenumbruch wird so falsch vom System durchgeführt, dass es dadurch zu einem Fehler kommt):

FIVE1 BPS 7.40 5

Um den Fehler zu beheben, spielen Sie den SAP Hinweis 2016761 in ihr System ein. Für bereits fehlerhaft generierte Anwendungen hat das in unserem Fall leider nicht geholfen. Wir haben das Webinterface ein zweites mal generieren lassen und dann den Code über die Transaktion SE80 manuell korrigiert: Dazu Zeilen 63 bis 66 in der Selector.View BSP-Seite löschen und den folgenden Code ab Zeile 64 einfügen:

%>
get_id( ) %>“
value=“<%=r_selector->get_value( ) %>“
invalid=“<%=invalid%>“
alignment=“<%=alignment%>“
showHelp=“<%=showhelp%>“
submitOnEnter=“TRUE“
onValueHelp=“javascript:bpsOpenValueHelp(‚<%=r_selector->get_id( )%>‘);return false;“/>
<%

FIVE1 BPS 7.40 6

Nun kann die Stammdatenpflege unter SAP BW BPS auch unter BW 7.4 weiter verwendet werden.
FIVE1 BPS 7.40 7

Stammdatenpflege in HTML5 gefällig? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*